Max Wevelsiep – Steht für bunte Vielfalt

Ich heiße Max Wevelsiep, bin 23 Jahre alt, studiere seit 2017 Sonderpädagogik und Sozialwissenschaften (B. A.) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und kandidiere auch dieses Jahr für das Studierendenparlament.

Seit nun schon knapp drei Jahren bringe ich mich auf die ein oder andere Art in die Hochschulpolitik ein; zunächst noch bei der Hochschulgruppe Campus Grün, nun aber für die Linke Liste. In meiner bisherigen Zeit im AStA habe ich mich vor allem landesweit für studentische Interessen, wie z. B. bessere Konditionen des Semestertickets oder die Nicht-Anrechnung der Coronasemester auf die Regelstudienzeit, eingesetzt. Des Weiteren durfte ich knapp zwei Jahre lang den AStA im Senat vertreten und wirkte daran mit, dass die Studierendenschaft weiterhin ein Störfaktor in der Verwaltungsmaschinerie des tristen Universitätsalltags bleibt.

Auch in der kommenden Legislatur möchte ich mich für konkrete Verbesserungen des Studienalltags einsetzen und dabei insbesondere auf Landes- und Bundesebene arbeiten. Daneben darf aber auch nicht der Blick auf die Universität als möglicher Ort kritischer Bildung fehlen sowie die ökonomischen und politischen Ursachen, die jene Realisierung verunmöglichen.